Liebe Mitglieder und Gemeinden der DELKINA,

es gibt gute Neuigkeiten:

1) Dank Eurer Unterstützung stellen wir jetzt den Beginn eines Projektes vor, das Gottesdienstleitern (Pfarrern sowie Laien) helfen soll, deutsche Gottesdienste nach der in Nordamerika meist benutzten Leseordnung "Revised Common Lectionary" vorzubereiten.
Eine Arbeitsgruppe, die Pastoren Rev. Sebastian Meadows-Helmer, Rev. Christian Ceconi, und Rev. Frank Kopania, hat erste Texte gemeinsam erarbeitet und zusammengestellt. Zunächst veröffentlichen wir auf unserer Website Ressourcen für die Sonntage des Jahrgangs A (Year A), beginnend mit der Passionszeit, sowie eine Projekteinleitung, die die Rahmenbedingungen dieses Projekts beschreibt. Jeder Sonntag hat eine Datei, die folgende Inhalte hat:

  • Einleitung
  • Psalm
  • Tagesgebet
  • Lesungen
  • Fürbittengebet
  • Lesepredigthilfe
  • Liedvorschläge

Hoffentlich können diese Ressourcen Euch hilfreich sein. Wir sind auf jede Kritik und Ermutigung ansprechbar.
Herzlichen Dank an die Projektgruppe für diesen Anfang und alles Gute für eine segensreiche Weiterarbeit durch das Kirchenjahr!

2) Der Vorstand arbeitet mit Hochdruck an einer Übergangsausgabe unseres Mitteilungsblattes KIRCHLICHES MONATSBLATT, die zu Ostern ausgeliefert werden soll. Wir sind uns bewusst, dass es von vielen vermisst wird.

3) Von Ende März bis Ende Juli werde ich für ein Sabbatical in Deutschland sein. Ich bin der Zionskirche und der EKD sehr dankbar für diese Gelegenheit. Bitte wendet Euch/wenden Sie sich mit Fragen bezüglich der DELKINA in dieser Zeit an die anderen Vorstandsmitglieder: Olaf Waßmuth, Ingrid Cramer-Doerschel und Albert Christ.  

Mit allen guten Wünschen für eine gesegnete Passionszeit
im Namen des ganzen Vorstands
Pastor Holger Roggelin, Präsident